Giovanna Kaffee – Leidenschaft für Canephora aus gutem Grund

Vor Kurzem war ich bei Giovanna Kaffee und hab Anna, eine der Gründerinnen des Kaffee-Startups, komplett über ihre Entstehungsgeschichte und ihre Leidenschaft ausfragen dürfen. Giovanna Kaffee, das sind Gio und Anna – sie importierten und rösten Kaffee aus Ecuador und haben sich auf Canephora spezialisiert. Diese Kaffeeart ist den meisten bekannt unter dem Namen Robusta.„Giovanna Kaffee – Leidenschaft für Canephora aus gutem Grund“ weiterlesen

Warum Bildung auch in der Kaffeeindustrie die Lösung sein kann

Im Oktober war ich das erste Mal auf einer Kaffeemesse bzw. einem Coffee Festival. Beim Frankfurt Coffee Festival, um genau zu sein. Dort hatte ich nicht nur die Gelegenheit, tolle Kaffees zu probieren und das erste Mal in meinem Leben Barista und Latte Art Meisterschaften beizuwohnen, sondern auch jemanden kennenzulernen, der an einer anderen Stelle„Warum Bildung auch in der Kaffeeindustrie die Lösung sein kann“ weiterlesen

Ein Geheimtipp im Touri-Zentrum Kölns: Die Altstadt Rösterei

Seit Juni diesen Jahres gibt es nun auch in der Kölner Altstadt eine Rösterei. Wer sich ein wenig in der Kölner Kaffeeszene auskennt, denkt sich vielleicht: „Wow, noch eine Rösterei in Köln. Gibt es denn nicht schon genug?” Wenn ihr mich fragt: Ganz klar, nein. Der Marktanteil von Spezialitätenkaffee wächst und das darf und sollEin Geheimtipp im Touri-Zentrum Kölns: Die Altstadt Rösterei weiterlesen